geb. 1956

1972 – 1975  Ausbildung zum Chemielaborant

1982 – 1988  Studium der Diplompädagogik und Kunstpädagogik
                      an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt a. M

1988 – 1992  Lehrauftrag für experimentelle Radierung am Kunstpädagogischen Institut der                          Johann Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt a. M.

1989 – 1995  Lehraufträge an der Universität des 3. Lebensalters
                      an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt a. M. zu den                                          Themenbereichen Kunstrezeption und Philosophie

1992 – 1997  Künstlerische Lehrkraft für Zeichnung und Druckgrafik
                      am Institut für Kunstpädagogik
                      an der Johann Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt a. M.

seit 1997        freiberuflich als Künstler tätig

seit 2006        Mitglied in der Darmstädter Sezession

                       lebt und arbeitet in Weiterstadt

STIPENDIEN

1994               Arbeitsstipendium des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst                             für einen Atelieraufenthalt in Basel/Schweiz

2020               Arbeitsstipendium der Hessischen Kulturstiftung
                       Projektstipendium der Hessischen Kulturstiftung

2021               Brückenstipendium der Hessischen Kulturstiftung